Über mich

Ich beschäftige mich seit 15 Jahren mit der Encaustic und konnte meine Kenntnisse sowohl an der Encaustic-Akademie in Weilheim/Teck als auch an der Academy of Wales mit dem Zertifikat  international Teacher of Encaustic vertiefen. Anschließend begann ich die Schulungstätigkeit für Erwachsene und Kinder und bildete mich in verschiedenen Techniken wie z.B. der neu entwickelte Hotplate weiter. In den Jahren 2011 bis 2013 habe ich ein Fernstudium der Malerei angeschlossen, sowie einen Besuch an der School of Painting  in St. Ives.

 

Der Schwerpunkt meiner momentanen Arbeit liegt im Experimentieren mit Encaustic und anderen Materialien wie Gips, Stoff, Tinte, Rost und Textilien. Aus Bienenwachs und Farbpigmenten stelle ich individuell für das jeweilige Bild das Encausticwachs her.